Bei fünf Richtigen - sechs Richtige haben!
 
ErsteWahl.de
Startseite
Kosten
Scheine
Statistik

Weitersagen
Impressum
Rechtshinweis
Geeignet für alle Spielformen in denen 6 Ziffern aus der Menge von 49 gezogen werden. Somit einsetzbar für die Spieltage Mittwoch und Samstag.  

Das System basiert auf folgendem Denkmodell

Annahme: Gezogene Zahlen sind 2-9-15-20-29-43

Die resultierenden Abstände sind 7-6-5-9-14

Ist nun unter den fünf Systemziffern bspw. eine 6, so haben Sie schon zwei Richtige. Mit einem zweiten Abstandstreffer haben Sie schon mindestens drei Richtige, ist der zweite Treffer nicht daneben liegend, haben Sie schon vier Richtige. Somit ergibt sich aus drei Treffern schon ein Lotto Vierer und so weiter... Fazit: mit fünf Treffern ist es definitiv ein Lotto Sechser. Das System beinhaltet selbstverständlich auch den Abstand zur Zusatzzahl und greift über die 49 hinaus. Damit wird bei einem gesetzten Abstand bspw. 3 auch die Kombination 49 und 2 berücksichtigt.

Der Grundgedanke liegt in der Systematik und Vereinfachung des Spiels. Sie sehen beim ersten Blick auf die gezogenen Zahlen Ihre Gewinnsituation und müssen sich nicht durch die Lottozettel kämpfen. Die Erhöhung der Chancen ergibt sich, für die Beteiligten aus der Anzahl der Spiele.

 
  Testen Sie selbst auf den folgenden Seiten Ihre Glücksabstände. Das SYSTEM 549 ist auch ideal für Tippgemeinschaften. Eine gute Anzahl der Mitspieler ist fünf, da jeder eine Ziffer zum Spieltipp beitragen kann.  
  Die Berechnung der Ziffern erfolgt auf den nächsten Seiten. - weiter zu den Details  

ACHTUNG! - Diese Webseits ist partiell immer noch in der Weiterentwicklung.